ladotec ist Nummer 1 in dem Sektor Landwirtschaft und Kühlturmdesinfektion

Die Ladotec geht den Weg der Expansion im Bereich der Landwirtschaft. Dazu wurde ein neues, innovatives Bedüsungs-System für Klauen entwickelt. Gerade in Kombination mit der Tränk- und Trinkwasserbehandlung ist das ein Meilenstein in Bezug auf „gesunde Tiere“.

„In vielen Betrieben steht den Tieren teils minderwertiges Tränkewasser zur Verfügung. Probleme bereiten vorrangig Keimbelastungen und erhöhte Eisengehalte. Ursache für eine starke Verkeimung ist meist die mangelnde Hygiene im Leitungssystem oder z.B. der Vorratstank der Flüssigfütterung. Die Eisenbelastungen im Wasser lassen sich durch eine Enteisenungsanlage sicher und zu vertretbaren Kosten entfernen“, sagt der Hygieniker und Mikrobiologe, Dr. Andreas Laborius, auf einer Verantstaltung, zu der die ladotec GmbH auch dieses Jahr wieder zahlreiche Kunden eingeladen hatte. Auch Enteisungsanlagen neben der Desinfektion finden sich im Produktportfolio der ladotec GmbH.

Auch bei den Kühltürmen geht es weiter. Durch die Behandlung von Kühlwasser behält das Kühlsystem im kontinuierlichen Betrieb seine volle Funktionsfähigkeit. Darüber hinaus gilt es, Betriebsmittel, Energie und damit Betriebskosten zu sparen. Das sind die Gründe neben der Vermeidung von Legionellenwachstum, dass kein Betreiber von Kühltürmen sein Wasser unbehandelt lassen kann. Lassen Sie sich ein Angebot erstellen!

Spread the word. Share this post!

Leave Comment