Water Control System zur Redox/ pH-Messung/ Temp. optional Leitfähigkeit

  • Präzise Messung des Redox-Wertes
  • Hohe Messsicherheit durch dei automatische Überwachung des Messsystems
  • Druckfest bis 10 bar (bei 20°C)

als komplettes System auf einer PVC_Platte montiert, anschlussfertig verschlaucht und verkabelt.

Beschreibung:                               hier bestellen!

Der WCS ist ein modernes Mess- und Regelgerät, das in der Grundversion bereits alle Ausbaumöglichkeiten für den Anwender beinhaltet.

Einsatzschwerpunkte

  • Kühlwasseraufbereitung
  • Verfahrens- und Prozesstechnik
  • Wasseraufbereitung
  • Abwasseraufbereitung
  • Trinkwasser und Getränke

Vorteile des Messsystems

  • Das komplette Messsystem ist druckfest bis 10 bar bei 20°C.
  • Der Messwasserdurchfluss liegt in einem Bereich zwischen 40 und 120 L/h. Die Schwankung des Durchflusses wird automatisch kompensiert und überwacht.
  • Großes beleuchtetes Display
  • Cursor – gesteuerte Bedienung mit nur 5 Tasten
  • Menüführung im Klartext
  • Zugriff über Passwort geschützt
  • Passwortfunktion bietet 3 Benutzerebenen
  • leichte Integration in die Prozesstechnik durch vorhandenen ModBus RTU-Schnittstelle
  • 2 digitale Ausgänge zur Ansteuerung von frequenzgesteuerten Dosierpumpen
  • 3 Relaisausgänge, potentialfreie Schließer
  • Temperaturkompensation von Hand oder mittels Pt 100 oder Pt 1000
  • pH-Wert-Kalibrierung mit Erkennung der Pufferlösung
  • Digitaleingang potentialfrei als externer Reglerstopp
  • 2 0/4 – 20mA Ausgänge galvanisch getrennt
  • 2 getrennt einstellbare PI – Regler
  • Echtzeituhr batteriegepuffert

Technische Daten

Anzeige:  LCD-Display, 4 x 20 Zeichen, alphanumerisch, beleuchtet
Bedienung:  einfache Bedienerführung mittels 5 Tasten

Messparameter
pH-Wert:  -2,00.. +16,00 pH
Temperaturwert:  -30,00.. +140,00°C

Digitaler Eingang
1. Digitaler Eingang:  Reglerstopp durch externen Kontakt
2. Digitaler Eingang:  Impulseingang Messwasserturbine (Durchflussmessung)

Ausgangssignale
Relaisausgänge:  3 Relais
hiervon 2 frei zuzuordnen an die Regelausgänge 1 fest als Alarmrelais
je 1 potentialfreier Schließer max. 250 V, 6 A, 1000 VA

Digitale Relaisausgänge: 2 digitale Ausgänge frei zuzuordnen an die Regelausgänge je 1 potentialfreier Schließer max. 12 V,200 mA
Analogausgänge:   2 x 0/4 … 20 mA, galvanisch getrennt, frei konfigurierbar